Über uns

 

 

Die Vereinsgeschichte im Zeitraffer

 

 

 

 

1908 Gründung des Turnvereins “ Eintracht Brakelsiek” - Erster Vorsitzender wird Heinrich

 Schlüter. Der Turnbetrieb findet auf dem Saal vom Gastwirt Potthast statt.

1910 Die gedruckte Fassung der Vereins - Statuten liegt vor.

1926 Neben dem Turnverein gründet sich der “ Rasen - Sportverein Brakelsiek” mit dem  Zweck,

durch fußballsportliche Übungen die Kräftigung des Köpers zu fördern.

Erster Vorsitzender wurde Fritz Runte.

1932 Der Rasen - Sportverein gliedert sich mit seinen Fußballspielern als Abteilung dem TV Eintracht an.

1933 Der Verein wird auf Aufgefordert einem Verband beizutreten.

Die Vereinsführung  beschliesst den Beitritt zum Westdeutschen Spielverband.

1946 Der Antrag auf Genehmigung eines Sportclubs an die britische Militärregierung 

 wird am 12.12.1946 genehmigt. Der Verein führt den Namen “Turn- und Sportverein  von 1908 Brakelsiek. 

1949 Eine neue Vereinssatzung tritt in kraft.

 Nun können auch Jungendliche ab 10  Jahren dem Verein beitreten.

1951 Eine britische Pioniereinheit beginnt mit den Arbeiten zu einem neuen Sportplatz 

 in der Mergelkuhle auf dem Rott.

1952 Beginn des Baues der Turnhalle neben dem Sportplatz.

1954 Die Eintragung in das Vereinsregister beim Amtsgericht Blomberg wird beantragt.

1954 Sportplatz und Turnhalle werden ihrer Bestimmung übergeben.

1964 Der Vorstand beschliesst die Turnhalle der Gemeinde Brakelsiek zu übergeben.

1965 Der Umbau des Sportplatzes mit Erneuerung der Spielfläche und Einbau einer

 Drainage Die leichtathletischen Anlagen werden neu errichtet,

1968 Mangels Interesse wird der Turnbetrieb vorerst eingestellt.

1979 Bau einer Flutlichtanlage. Die Anlage geht am 14.05.1980 in Betrieb.

1981 Beitritt zur “ Leichtathletik - Gemeinschaft Lippe Süd”.

1988 Gründung der Laufgruppe und der Frauen - Gymnastikgruppe.

1991 Gründung der Männer - Gymnastikgruppe.

1992 Gründung der Schießgruppe.

2008 100 Jahrfeier

 

Hier finden Sie uns: