TuS 08 Brakelsiek e.V.

   Willkommen beim TuS 08 Brakelsiek e.V.

Anschrift:

TuS 08 Brakelsiek e.V.

Mauerstraße 4

32816 Schieder-Schwalenberg

 

E-Mail :info@tus08brakelsiek.de

 

Sportplatz TuS 08 Brakelsiek e.V.

Sportweg 10

 

TuS 08 Brakelsiek trauert um Friedrich-Wilhelm Hoffmann

                                                                                                                     Bild: TuS 08 Brakelsiek

 

In der vergangenen Woche verstarb der allseits beliebte TuS 08-Sportler Friedrich-Wilhelm, genannt Fritz, Hoffmann. Fritz, geboren im November 1949, trat 1959 dem TuS 08 bei und begann sofort mit dem Fußballspielen. Von der Schülermannschaft bis zum Seniorenbereich war er als wieselflinker Stürmer unterwegs und erzielte so manches schöne wie auch kuriose Tor für den TuS 08. Während seiner aktiven Fußball-Laufbahn und auch danach widmete er sich der Nachwuchsförderung im Jugendbereich.

Fritz, ein naturverbundener Mensch, begann nach dem Fußball mit dem Laufsport, trainierte über Jahre mit großer Disziplin und war somit nach kurzer Zeit schon für die längeren Strecken fit. 10 Kilometer und Halbmarathon waren seine Lieblingsläufe, jedoch kam dann auch die Zeit für den ersten Hermannslauf. Zehnmal absolvierte er den Lauf, den letzten 2014. So war es auch nicht verwunderlich, dass er im Jahre  2000 die  Leitung der Brakelsieker Laufgruppe übernahm. Der Brakelsieker Volkslauf war sein Kind, für das er sich über 10 Jahre federführend einsetzte, bis er die Verantwortung 2016 abgab.

Trotz des Laufens hatte Fritz auch immer noch Zeit für andere Dinge im Verein. So führte er über Jahre das Amt des 2. Kassierers aus, war Ehrenamtsbeauftragter, Delegierter zum Hallenverein und war immer zur Stelle, wenn Hilfe gebraucht wurde. Für all seine Verdienste für den Sport wurde ihm die Silberne und Goldene Verbandsnadel überreicht und im Jahr 2008 die Ehrenmitgliedschaft im TuS 08 verliehen.

Neben dem Laufen waren Bergwandern und Radfahren beliebte Unternehmungen. So unternahm er viele Radtouren zusammen mit seiner Frau Marita in der Region wie auch Überregional. Zum Bergwandern zog es ihn immer wieder in die Alpen und  Dolomiten. Viele Hütten- und Gipfeltouren hat er zusammen mit Freunden absolviert. Seinen größten Traum erfüllte er sich mit der Besteigung des Watzmann mit dem legendären Bergführer Heinz Zembsch durch die Ostwand im August 2009.

Mit Fritz Hoffmann verliert der TuS einen verdienten und überaus freundlichen Sportler, der mit seiner menschlichen Art von allen geachtet wurde. Unsere Anteilnahme gilt seiner Frau Marita und seinen Töchtern Cordula und Jutta mit ihren Familien. Wir werden Fritz immer in guter Erinnerung behalten.

Vorstand

SG Brakelsiek/Wöbbel steigt in die A-Liga auf

(© Screenshot: LZ)28.05.2018

              30 Jahre Seniorensport beim TuS 08

                                               OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO

......

                                                           ooooooooooooooooooooooo

......

SG -Magazin  SG Brakelsiek - Wöbbel

Hier für alle Lesefüchse unter den Sportfreunden das SG-Magazin zur gestarteten Hinserie unserer Fussballer:  Jugend- und Senioren